Braucht Ihr Pferd eine chiropraktische Abklärung?

Chi Vet Chiropraktik am Pferd
Chi Vet Chiropraktik am Pferd
Chi Vet Chiropraktik am Pferd

Symptome, die auf funktionelle Störungen der Wirbelsäule deuten und eine chiropraktische/osteopathische Behandlung erforderlich machen, können sehr vielfältig sein:

Rehabilitation bei allen Tieren

  • nach orthopädische Operationen
  • nach Operationen im Weichteilbereich (z.B.Kastration)
  • Bei Bandscheibenvorfällen/Diskopathien

Schmerzen

  • Reduzierte Leistungsfähigkeit, Haltungsanomalien
  • Kopf- und Schweifschlagen
  • Ungehorsam unter dem Reiter
  • Verhaltensänderungen, Berührungsempfindlichkeit (Satteln)

Beeinträchtigung der Koordination und der Beweglichkeit

  • Taktfehler oder Unreinheit der Gänge
  • Steifheit oder Muskelatrophie
  • Tellern oder Schnüren
  • Verkürzte und/oder gebundene Tritte
  • Unspezifische Lahmheiten, Rücken schwingt nicht
  • Schiefer Schweif

Fehlfunktion innerer Organe

  • Kolik oder Atemwegserkrankungen

Verschleisserscheinungen

  • Kissing Spines und Arthrosen

Störungen der Informationsleitung der Nervenbahnen

  • UnspezifischerJuckreiz
  • Vermehrte Hitze- und Kälteempfindlichkeit
  • Unsymmetrisches Schwitzen
Chi Vet Chiropraktik am Pferd
Chi Vet Chiropraktik am Pferd
Menü schließen